Die Freude an Pferden begleitet uns schon seit Jahrzehnten. Die Liebe zu unserem ersten eigenen Pferd veränderte unser Leben entscheidend. Von 2013 bis 2020 konnten wir unsere züchterischen Ideen verwirklichen.

Unser Ziel, im kleinen Umfang einen Beitrag zur Erhaltung des „Ostpreußischen Warmblutpferdes Trakehner Abstammung“ zu leisten, haben wir erreicht.

Im Mittelpunkt steht für uns die Beziehung Mensch / Pferd. Unsere züchterische Verantwortung nehmen wir sehr ernst – dazu gehören für uns auch umfassende Anpaarungsüberlegungen. Wir wollten unseren Pferden schon genetisch die Basis für ein Leben als geliebte Partner des Menschen in die Wiege legen. Unter diesem Aspekt stehen für uns auch die Aufzucht der Pferde sowie ihre Ausbildung nach den Grundsätzen der klassischen Reitkunst.