Auf der Fohlenmusterungsreise durch Österreich machte die deutsche Kommission auch bei uns Halt. Col Suvera – erst 20 Tage alt – wusste bereits mit guter Entwicklung und starken Partien zu überzeugen; wir freuen uns sehr, dass dieser Eindruck von den Herren der Kommission mit Prämienpunkteanzahl bestätigt wurde.
Herzlichen Dank den Mitgliedern der Kommission sowie allen Begleitpersonen für den freundlichen Zwischenstopp und Helmut Mayer für die spontane Organisation!
Auch unserem bewährten Team Mirjam, Verena und Martin gilt unser Dank für Vorbereitung und Präsentation, unseren „guten Hausgeistern“ Johanna und Jana sowie Heribert Breitenecker für die Bewirtung unserer Gäste, dem 3er-Hof für die tatkräftige Unterstützung und Herrn Riedl für Fotos und Berichterstattung.

Fotos: E. Riedl